Rezension zu Die Apfelprinzessin (Die Grimm – Chroniken 1) von Maya Shepherd

einfach Klasse

© Foto: Luise Heide

„Du kannst das Unmöglich nur erreichen, wenn du dich traust, daran zu glauben.“

Zitat aus dem Buch Seite 47

Fakten zum Buch:

Titel: Die Apfelprinzessin (Die Grimm – Chroniken 1)
Autor/in: Maya Shepherd
Verlag: Sternensand Verlag
Seitenanzahl: 146
Erschienen: 2. Februar 2018
ISBN: 978-3906829708

Weitere Rezensionen von Bloggern:

The Librarian and her Books

Bewertung: 5 von 5.

Inhaltsangabe laut Amazon.de:

Dieses Buch beginnt nicht mit Es war einmal, denn auf diese Weise fangen all die Lügen an, die Wilhelm und Jacob in die Welt gesetzt haben. Dies ist kein Märchen, sondern eine wahre Geschichte.
Es heißt, die Bösen werden bestraft und die Guten leben glücklich bis ans Ende ihrer Tage. Das Leben ist aber nicht schwarz-weiß und gewiss nicht glücklich. Rot ist die Farbe, die über das Schicksal bestimmen wird.
Die Lüge ist oft nicht von der Wahrheit zu unterscheiden, am wenigsten, wenn die Wahrheit zu schrecklich ist, um sie glauben zu wollen.

Meine Meinung zum Cover:

Das Cover ist sehr magisch und gefiel mir sofort. Es ist ein Hingucker und da möchte man am liebsten es sofort lesen.

Meine Meinung zum Buch:

Ich muss sagen, es war ein sehr ungewohnter Beginn einer Grimm Geschichte. Trotzdem stieg ich sehr schnell ein und hatte das Gefühl, dass sich das Buch von allein liest. Ich verschlang die Seiten. Eine sehr ungewöhnliche Geschichte, aber mit sehr viel Magie darin. Es machte mir Spaß auch mal eine andere Sicht zu lesen und muss gestehen, die gefiel mir sogar noch viel besser als das Original.

Es gab zwei Handlungsstränge. Einmal in der Vergangenheit und einmal in der Gegenwart. Es gab viele Charaktere und doch konnte ich diese sehr schnell einordnen, wo sie hingehören.

Die Autorin Maya Shepherd schaffte ein neuer Einblick in die Geschichte. Der Schreibstil ist hervorragend. Sehr flüssig und spannend. Ich werde definitiv auch die anderen Bände noch lesen.

Mein Fazit:

Ein Buch was ich empfehlen kann zu lesen. Ich wurde von der Autorin verzaubert und mitgerissen. Mal eine andere Sicht vom Original zu lesen, war interessant und erfrischend. Definitiv werde ich auch die anderen Bände noch lesen.

Ich vergebe 5 von 5 Sterne

Bewertung: 5 von 5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s